Google maps herunterladen android

/ Google maps herunterladen android

Google maps herunterladen android

Aufgrund der angespannten Beziehung von Google zu China sind dort viele Google-Dienste blockiert. Dies verhindert jede nutzbare Erfahrung mit dieser App. VPNs sind eine Option, aber sie sind nicht immer zuverlässig und nicht gut für Echtzeit-Navigation. Es sollte möglich sein, ein VPN zum Herunterladen von Offline-Karten zu verwenden. Hinweis: Sie können Karten auf Ihrem Gerät oder einer SD-Karte speichern. Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie Karten speichern, müssen Sie die Karte erneut herunterladen. Sie verwenden Offlinekarten, können aber weiterhin andere Apps mit mobilen Daten verwenden. Haben Sie irgendwelche Ideen, was dazu führen kann, dass Karten abstürzen, während Sie die Uber-Treiber-App verwenden? Ich führe die App auf einem Android Samsung Galaxy S4 aus. Vielen Dank, Mark Sobald Ihre Karten heruntergeladen werden, können Sie navigieren und Wegbeschreibungen finden, wie Sie es tun würden, wenn Sie online wären. Denken Sie nur daran, dass nicht jedes Feature vorhanden sein wird, wie wir bereits erwähnt haben. Glücklicherweise ist der Bereich, den Sie herunterladen können, groß; Ich kann alle San Diego, Tijuana und den LA-Bereich mit einem einzigen Download zwischenspeichern.

Riesige Mengen an Informationen müssen in solchen Fällen heruntergeladen werden, also seien Sie bereit, viel Speicherplatz für Ihre Karten zu opfern. Diese können je nach Fläche bis zu 1,5 GB in Anspruch nehmen. Wenn Sie ein Gerät mit microSD-Kartenunterstützung haben, können Sie sogar Daten auf Ihre SD-Karte übertragen. Gehen Sie einfach auf Menü > Offline-Bereiche > Einstellungen > Speichereinstellungen und schalten Sie Gerät auf SD-Karte. Offline-Karten, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen haben, müssen aktualisiert werden, bevor sie ablaufen. Wenn Ihre Offline-Karten in 15 Tagen oder weniger ablaufen, versucht Google Maps, den Bereich automatisch zu aktualisieren, wenn Sie mit WLAN verbunden sind. Diese App funktioniert ohne WiFi. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es Daten verwendet. Karten selbst sind zwar nicht besonders datenintensiv, aber Dinge wie Street View und Satellite View sind, also achten Sie darauf, Ihre Daten zu verfolgen. Es ist auch möglich, „Offline Maps“ für die spätere Verwendung herunterzuladen. Jetzt unterstützen sowohl Android als auch iOS das Speichern von Karten offline für die Navigation, auch wenn Sie keinen Empfang oder keine Datenverbindung haben. Google schlägt sogar einen Kartenbereich vor, der basierend auf Ihrer Wohn- und Arbeitsadresse und häufig durchquerten Bereichen gespeichert werden kann.

Eine schnelle Reise offline machen, aber nicht den gesamten Bereich gespeichert? Die Navigation funktioniert offline, nur indem Sie Ihre Route einrichten, wenn Sie über eine Verbindung verfügen. Maps lädt automatisch die Informationen herunter, die Sie benötigen, um an Ihr Ziel zu gelangen. Dies ist völlig unabhängig von Ihren manuell heruntergeladenen Kartenbereichen. Sobald Ihre Route konfiguriert ist, werden die Daten von Maps mindestens so lange aufdemen, bis Sie an Ihr Ziel gelangen oder bis Maps auf Ihrem Gerät deaktiviert ist.

By | 2020-06-14T10:36:14+00:00 Juni 14th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

About the Author: