Das Sandkorn Kurzgeschichte

/ / Das Sandkorn Kurzgeschichte

Das Sandkorn Kurzgeschichte

15.00 CHF exkl. Mwst.

Autorin: Beatrice Kuprecht

Illustrationen: Bashar Ahmed

Gestaltung und Konzempt: platypus®

Machart: Gebundenes Heft

Beschreibung

Das Sandkorn

Es war einmal ein Sandkorn, das lebte auf dem Meeresgrund. . .
Dann passierte, für das Sandkorn, Schreckliches. . . .
Es lernte, all die kleinen Veränderungen zu akzeptieren und. . .

Die Autorin
Beatrice Kuprecht, geboren 1963, arbeitet als Verantwortliche im Personalbereich. Eine faszinierende Woche in der Wüste Wadi Rum in Jordanien, hat Spuren hinterlassen. Nebst vielen persönlichen Erfahrungen, ist auch das „Story-Telling“ entstanden. Aus einem Zufall heraus, schreibt Sie nun wunderbare Lebensgeschichten. Oder sind sie Ihr zugefallen?

Vor einiger Zeit las ich einiges über indianische Lebenshaltung. Ich war sehr beeindruckt, weil sich das indianische Denken grundsätzlich von dem, was ich in unserer Welt erlebe unterscheidet. Während viele in meiner Welt sich als berechtigt sehen, die Natur zu unterwerfen und zu beherrschen fühlt sich der Indianer eher als Teil der Erde. Sein ganzes Lebenskonzept basiert auf der Harmonie mit der Natur. Ein wohltuender Unterschied zu meiner Welt, die oft geprägt ist mit der Gier nach materiellen Gütern.
Wir haben unsere Management Comics-Serie mit einer wunderschönen indianischen Weisheit gestartet. Wir haben es in der Hand ob uns die Wut packt oder ob wir mit Güte und Verständnis auf unsere Mitmenschen zugehen. in der Führung gibt es unzählige Situationen, die wütend machen. Vielleicht hilft in einem solchen Moment unsere kleine Geschichte mit den Wölfen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Sandkorn Kurzgeschichte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.